Aktuelles

Testspielergebnisse (stets aktualisiert!)

16.07.2017

02.08.2017

VfB Empor Glauchau - Meeraner SV (1:1) 2:2
Tore für uns: Michael Groß und Florian Vogel

Im letzten Test vor dem 1.Pflichtspiel kommendes Wochenende sahen die gut 100 Zuschauer im Sportpark ein Remis zum Abschluß der Testspielserie im "ewigen Derby" gegen das Team aus der Nachbarstadt. Die Gastgeber waren fast über die gesamte Spielzeit feldüberlegen und spielbestimmend, konnten hieraus jedoch nicht genügend Kapital schlagen. Meerane war zumeist auf das Absichern des eigenen Gehäuses sowie mit dem Engmachen der Räume beschäftigt, wobei sich ein laufintensives, typisches Vorbereitungsspiel mit vielen taktischen Variationen entwickelte. Vor der Pause kam Glauchau zu 4 - 5 guten Gelegenheiten, wovon jedoch leider nur eine nach schöner Vorarbeit von Felix Ludwig durch Michael Groß genutzt werden konnte. Meerane hingegen blieb weitestgehend harmlos, kam aber kurz vor der Halbzeit zum eher schmeichelfhaften Ausgleich durch einen abgefälschten Flankenball, der sich ins lange Eck senkte. Nach dem Wechsel dann ein ähnliches Bild - nur dass diesmal der MSV nach einem Standard in Führung ging. Kurz darauf gelang uns zwar wieder der Ausgleich, mehr sollte aber an diesem Abend nicht sein. Letztlich ein guter, fairer Test, der sicher vom Ergebnis her den Gästen besser zu Gesicht steht als unserer Elf, die jedoch keineswegs enttäuschte und sich weiter auf einem vernünftigen Weg befindet!

29./30.07.2017

VFC Plauen - VfB Empor Glauchau (0:0) 3:0

SV Merkur Oelsnitz/V. - VfB Empor Glauchau (2:1) 2:3
Tore für uns: Tony Thiam, Michael Groß und Carsten Pfoh

Gleich 2x ging´s an diesem Wochenende für unsere 1.Mannschaft ins Vogtland, wo 2 durchaus schwierige Aufgaben warteten. Beim Oberligisten Plauen, für die neue Saison verstärkt mit einigen Ex-Zwickauern und sicher mit Ambitionen auf eine vordere Platzierung in das neue Spieljahr gehend, waren wir der Testspielpartner für die offizielle Saisoneröffnung. Dementsprechend wollten die Gastgeber sich auch ordentlich präsentieren. In der 1.Hälfte konnten wir gut mit- und gegenhalten, stand die Null hinten. Nach dem Wechsel machte Plauen mehr Druck und kam zu einem klaren Sieg, der aufgrund des Klassenunterschiedes durchaus gerechtfertigt war. Allerdings startet Plauen auch früher in die Punktspielserie. Unsere Elf verdiente sich jedoch durchaus Respekt, denn der VFC hatte wohl mehr Mühe als erwartet. Am Sonntag waren wir dann beim ebenfalls gut mit ehemals höherklassig aktiven Spielern besetzten Landesklassisten in Oelsnitz (u.a. mit Schuch und Persigehl im Aufgebot) zu Gast. Merkur erwischte bei hochsommerlichen Temperaturen den besseren Start und ging nach gut 30 Minuten mit 2:0 in Führung. Unsere Elf zeigte jedoch Charakter und kam zurück ins Spiel, drehte die Partie und feierte so mit Moral den 2.Erfolg in der Vorbereitung.So langsam findet sich das neu formierte Team und scheint auch die taktischen Vorgaben des neuen Trainers Schritt für Schritt zu verinnerlichen. Der Weg ist sicher noch weit, aber wir sind gut dabei!

VfB Auerbach U19 - VfB Empor Glauchau 2 (1:0) 1:1
Tor für uns: Christian Schirner

VfB Empor Glauchau 3 - SV 46 Mosel 4:1
Tore für uns: Hans Pfau (2), Martin Thiele und Franz Eger

A-Junioren
SpG Crossen/Thurm/BG Mülsen - SpG Meerane/Glauchau (1:1) 3:2

B-Junioren
Samstag gegen VfB Fortuna Chemnitz 0:7 und Sonntag gegen SG Dresden-Striesen 1:12

C-Junioren
VfB Empor Glauchau - SG Rotation Leipzig 1:3

22./23.07.2017

VfB Empor Glauchau - TSV IFA Chemnitz (1:2) 2:2
Tore für uns: Felix Ludwig und Christian Jäger

Gegen den Vorjahres-13. der Landesklasse West tat sich unsere Elf am Sonntagnachmittag schwer. Auf dem großen Rasenplatz waren die Gastgeber zwar spielbestimmend und hatten erwartungsgemäß Feldvorteile, aber spielerisch passte noch nicht alles und auch im Abschluß gibt es noch Steigerungspotenzial. Die Gäste - mit einigen jungen, technisch versierten Akteuren in ihren Reihen - agierten eher abwartend, starteten aber viele nadelstichartige Schnellangriffe. 2 davon saßen. So ging Chemnitz mit einer knappen Pausenführung in die Kabinen. Nach dem Wechsel dann das gleiche Bild, wobei auch auf beiden Seiten viel taktisch Neues ausprobiert wurde. Am Ende ein gerechtes Ergebnis in einem fairen, abwechslungsreichen Match.

VfB Empor Glauchau 2 - VFC Plauen U19 (3:3) 3:6
Tore für uns: Matthias Schulz (2) und Henry Böhm

SV Eintracht Ponitz - VfB Empor Glauchau 3 (0:2) 0:5
Tore für uns: Hans Pfau (2), Franz Eger (2) und Toni Härtel

B-Junioren
Samstag 6:1-Erfolg gegen SpG Limbach-Oberfrohna/Pleißa und Sonntag 0:6-Niederlage gegen VfL Chemnitz

15./16.07.2017

VfB Empor Glauchau - SV 1876 Gera-Pforten (2:0) 6:0
Tore: Marcel Tiepelt (2), Carsten Pfoh, Tino Wagner, Benjamin Aurich und ein Eigentor

Zum Auftakt der Testspielserie gab es am Samstagnachmittag für unsere umformierte Landesliga-Elf im Sportpark einen klaren Heimsieg gegen den Geraer Kreisligisten. Der lockere Aufgalopp war gleichzeitig auch der Einstand für Neu-Trainer Christian Pafel, auf den gemeinsam mit den Spielern aber durchaus noch einige Arbeit zukommt. Wichtig war zunächst ein Start mit vielen eigenen Toren und ohne Gegentreffer - der Anfang ist gemacht!

VfB Empor Glauchau 2 - VfL Wildenfels (1:2) 1:2
Tor für uns: Patrick Pläschke


Zur News-Übersicht